Patientinnenstimmen

patientenstimmen

"Ein sehr vertrauensvolles und herzliches Miteinander. Beratung und vorbeugende Maßnahmen stehen im Vordergrund, und sowohl Frau Dr. Kuhlmann als auch ihre Mitarbeiterinnen sind mit Herz dabei. Kurz: Mit Kompetenz und Herz bei der Sache und am Menschen".
M. M-K.

"Ich assoziiere Zahnarzt nicht mehr mit Qual sondern mit Lachen- viel Lachen."
F. S.

"Ich lebe seit 12 Jahren in Hamburg. Die Praxis von Frau Dr. Kuhlmann war mein 3. Versuch, als ehemalige "Frau vom Fach" (Zahntechnikerin), in meiner neuen Heimat den versierten Fachmann zu finden. Seit nunmehr 10 Jahren bin ich mit meiner Familie zufriedene Patientin.
Die Verantwortung für die Zahngesundheit meiner Kinder konnte ich ruhigen Herzens an sie abgeben, was mir eine große Erleichterung ist. Mein ältester Sohn kehrt als Student immer noch zu "seiner Zahnärztin" zurück."
K.T.

Zur Soloprophylaxe:
"Da wünschte ich mir, ich wäre noch mal 20! Dann hätte ich heute noch gesunde Zähne und keine Parodontose!"
F. K.

"Mein Sohn hatte im Alter von 18 Monaten einen Unfall, der eine Kiefer-OP mit Nachbehandlung im Krankenhaus nach sich zog. Danach wurde Frau Dr. Kuhlmann unsere Zahnärztin, die es in kürzester Zeit schaffte, dass mein Sohn ohne jede Angst an seinen Zähnen bohren, feilen und fummeln liess. Er ist heute 11 und musste sich – bedingt durch den Unfall im Babyalter – nochmals einer größeren Zahn-OP unterziehen, die er dank Frau Dr. Kuhlmann völlig entspannt und angstfrei "gewuppt" hat! Auch heute noch geht er gerne zum Zahnarzt- und ich natürlich auch!"
S.L.

"Ich bin ein richtiger Angsthase, was den Zahnarztbesuch betrifft und habe in den Jahren oft den Zahnarzt wechseln müssen, weil ich mich dort nicht wohl fühlte! Dann wurde mir Frau Dr. Kuhlmann empfohlen, und ich bin sehr glücklich, dass ich dank Frau Dr. Kuhlmann und ihren immer netten und freundlichen Helferinnen keine Angst mehr vor der Behandlung habe. Danke!"
K.C.

"Seit vielen Jahren kümmern sich Frau Dr. Kuhlmann und ihre kompetenten und freundlichen Mitarbeiterinnen um meine Zähne. Hier wurde mir klar, wie wichtig die Vorsorge ist und wie viel man für den Erhalt der Zähne tun kann."
M.D.